Menu


Herzlich willkommen beim TuS Holstein Quickborn

Der TuS Holstein Quickborn, gegründet 1914, ist der Sportverein mit dem größten Sportangebot für Quickborn und die Nachbargemeinden.
Insbesondere für Kinder und Jugendliche sowie Senioren bietet der TuS ein umfangreiches Programm. Zudem ist bei der Geschäftsstelle am Ziegenweg unser Sport- und Fitness-Center beherbergt — ein modernes Studio mit Kurs-Angeboten und professioneller Betreuung.


Der TuS Holstein auf facebook

Nichts verpassen, Aktuelles und Infos rund um den Verein auf facebook.

Mehr erfahren

Mitgliedschaft

Unser Verein zählt ca. 2.400 Mitglieder. Wenn auch Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind...
Klicken Sie hier

Fitness-Center

Alles über Kurse und Geräte von unserem Fitness-Studio.
Mehr erfahren


TuS-Videos

Schauen Sie sich unsere Präsentationsvideos an:
Das Fitness-Center, Geräte und Kurse sowie Cross-Training beim TuS - „natürlich nur bei uns“!



Aktuelles

Artikel vom 22.06.2020

Absage TuS Sport Show 2020

Hiermit sagen wir leider die TuS Sport Show 2020 im November ab.
Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber...

Aber es muss bedauerlicher Weise in dieser Situation sein.
Großveranstaltungen sind bis zum 31.10.2020 verboten. Ab dem 1.9.2020 sind Großveranstaltungen weiterhin verboten, bei denen die Kontaktverfolgung und die Einhaltung von Hygieneregeln nicht möglich sind.
Und jeder, der schon einmal auf unserer TuS Sport Show war, weiß, wie turbulent es ist, wie gedrängt die Zuschauer auf den Tribünen stehen und, dass unter diesen Umständen wir die Sicherheitsbedingungen nicht einhalten können. Des Weiteren wissen wir nicht, wie sich die Pandemie weiterentwickelt. Nicht überall läuft es im Moment positiv. Wir müssen aber jetzt eine Entscheidung treffen, da einige Abteilungen zu diesem Zeitpunkt mit ihren Planungen anfangen müssten. Aber das Risiko ist uns einfach zu hoch und die Gesundheit unserer Mitglieder mit deren Familien und den Zuschauern unserer TuS Sport Show liegen uns am Herzen.
Es tut uns schrecklich leid, aber wir sehen uns hoffentlich zur TuS Sport Show am 20.11.2021 wieder. Wir danken für euer Verständnis und bleibt gesund.

Quickborn, den 22.06.2020


weitere Fotos...
Artikel vom 29.05.2020

Geschäftsstelle ab 01.06.2020

Unsere Geschäftsstelle ist ab dem 01.06.2020 zu den üblichen Zeiten wieder für Sie geöffnet.
Montag und Freitag: 9:00 - 11:00 Uhr
Dienstag und...

/> Dienstag und Donnerstag: 16:30 - 18:00 Uhr
Bitte denken Sie daran, dass im ganzen Haus der Mund- Nasenschutz gilt und halten Sie bitte auch den 2 Meter Abstand ein.
Vielen Dank.

Artikel vom 22.05.2020

Zeiten Reha Kurse ab 25.05.2020

Montag
8:00-8:45 Torben Orthopäde
9:15-10:00 Torben Hüfte/Knie
10:30-11:15 Torben Lungensport
11:45-12:30 Susi Orthopäde

16:45-17:45 Torben Diabetes/Koronar
18:15-19:00 Torben Orthopädie

Dienstag
8:45-9:45 Susi Koronar
10:15-11:00 Tim Oliver Orthopädie
11:30-12:15 Tim Oliver Orthopädie
11:30-12:15 Susi Orthopädie Sport- und Fitness Center

17:30-18:15 Torben Orthopädie

Mittwoch
8:00-8:45 Susi Orthopädie
9:15-10:15 Susi Koronar
10:45-11:45 Susi Koronar
12:15-13:15 Petra Koronar

14:00-15:00...

/> 11:30-12:15 Tim Oliver Orthopädie
11:30-12:15 Susi Orthopädie Sport- und Fitness Center

17:30-18:15 Torben Orthopädie

Mittwoch
8:00-8:45 Susi Orthopädie
9:15-10:15 Susi Koronar
10:45-11:45 Susi Koronar
12:15-13:15 Petra Koronar

14:00-15:00 Karin Neurologie

16:45-17:30 Torben Krebs
18:00-19:00 Karin Lungensport
19:30-20:15 Susi/Tim Oliver Orthopädie

Donnerstag
8:30-9:15 Susi Orthopädie
11:30-12:15 Susi Orthopädie

19:15-20:00 Thalke Othopädie

Freitag

8:00-8:45 Anna Orthopädie
9:15-10:15 Petra Koronar
10:45-11:30 Tim Oliver Orthopädie
12:00-12:45 Tim Oliver Orthopädie

17:20-18:05 Thalke Sport- und Fitness Center

Hier die Kontaktdaten Eurer Trainer:

Susi:
S.Damaske@gmx.de
0176 96 84 91 96
04106/81 35 7

Anna:
agraeve@gmx.de
0178 66 70 00 2

Petra:
04106/76 25 31

Tim Oliver:
trainer-TO@web.de
0157 34221519

Torben:
Torbensport@gmx.de

Karin:
0170 52 39 48 4
karin.leutner@tus-holstein-quickborn.de

Thalke:
040/21 07 22 28 gerne auf den Anrufbeantworter sprechen

Ute:
67116

Artikel vom 20.05.2020

Reha Sport im Reha Zentrum ab dem 25.05.2020

Ablauf der Reha Kurse ab dem 25.05.2020 und die besonderen Hygienevorschriften

- Nur unmittelbar am Sport beteiligte Personen dürfen sich im Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer...

Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer müssen sofort nach dem Kurs das Gebäude verlassen
- Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes dürfen keine Ansammlungen von Teilnehmern entstehen. Es ist immer ein Abstand von 2 Metern zu anderen Teilnehmern einzuhalten. Entsprechende Markierungen sind zu beachten. Den Anweisungen von Mitarbeitern ist Folge zu leisten.
- Im gesamten Gebäude (auch Kursraum und Fitness Studio) ist immer ein Abstand von 2 Metern einzuhalten.
- Erkrankte Mitglieder dürfen nicht am Sport teilnehmen. Das gilt besonders für Mitglieder mit Atemwegserkrankungen.
- Sollte während des Sports Symptome auftreten, dann ist das Gebäude sofort zu verlassen und der Sachverhalt ist dem zuständigen Gesundheitsamt anzuzeigen.
- Alle Teilnehmer waschen und desinfizieren sich die Hände nach Toilettengängen besonders gründlich.
- Alle Teilnehmer nutzen für das Schnupfen der Nase ausschließlich Einmal Taschentücher, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.
- Alle Teilnehmer achten darauf, dass sie, wenn nötig, in die Armbeuge husten oder niesen, auf keinen Fall aber in die vorgehaltene Hand.
- Alle benötigten Dinge (Handtücher, Getränk, Pullover…) werden am Anfang mit in die Box genommen.
- Die Gymnastikmatte ist komplett mit eigenen Handtüchern abzudecken.
- Vor der Eingangstür im 2 Meter Abstand warten, bis der Trainer die Teilnehmer nach und nach in das Reha Zentrum holt.
- Im Haus gilt Maskenpflicht, Sport ohne Maske

Die ausgewiesenen Laufwege und Regelungen für die Nutzung der Räumlichkeiten sind strikt einzuhalten. Die Teilnehmer dürfen sich auf keinem Weg begegnen.

Laufweg für die Kursteilnehmer:

Es gibt grundsätzlich nur Laufwege in eine Richtung.

- Die Umkleideräume bleiben geschlossen
- Grundsätzlich in Sportkleidung kommen.
- Maximal können 10 Teilnehmer an den Kursen teilnehmen.
- Die Kurse sind mit festen Teilnehmern eingeteilt.
- Anmeldung vorher erforderlich. Maximal 24 Stunden vorher für dem Folgetag durch Anruf beim Trainer, für montags am Freitag vor dem Wochenende.
- Im Abstand von 2 Metern durch den Eingang direkt in den Kursraum gehen.
- Im 2 Meter Abstand im Vorraum die Sportschuhe anziehen, danach umgehend in die abgeklebte 2,5 x 2,5 Meter Box gehen und dortbleiben.
- Die benötigten Sportmaterialien werden durch den/die Trainer/in vor Kursbeginn in die Box gelegt.
- Diese Box während des Kurses nicht verlassen.
- Die Sportmaterialien nach Ende des Kurses in der Box leigenlassen. Nicht wegräumen!!! Kein Austausch von Sportmaterialien.
- Nacheinander im 2 Meter Abstand die Straßenschuhe wieder anziehen und das Gebäude verlassen.
- Unterschriften sind mit einem eigenen Stift zu unterschreiben

- In 2 Meter Abstand Richtung Toiletten. Nur EINZELN!!!
Stand 18.05.2020

WICHTI!!!
Sollte Euer Trainer/Trainerin bisher noch keinen Kontakt zu euch aufgenommen hat, bitte wir euch, dass ihr das macht. Einige Trainer haben eine Vielzahl von Teilnehmern, sodass es schön wäre, wenn ihr sie unterstützten könntet.
Hier die Kontaktdaten Eurer Trainer:

Susi:
S.Damaske@gmx.de
0176 96 84 91 96
04106/81 35 7

Anna:
agraeve@gmx.de
0178 66 70 00 2

Petra:
04106/76 25 31

Tim Oliver:
trainer-TO@web.de

Torben:
Torbensport@gmx.de

Karin:
0170 52 39 48 4
karin.leutner@tus-holstein-quickborn.de

Thalke:
040/21 07 22 28 gerne auf den Anrufbeantworter sprechen

Ute:
67116

Artikel vom 18.05.2020

Ablauf für das Crosstraining ab dem 18.05.2020

Hygienevorschriften

- Nur unmittelbar am Sport beteiligte Personen dürfen sich im Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer müssen sofort nach dem Training das Gebäude verlassen
- Beim Betreten und...

verlassen
- Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes dürfen keine Ansammlungen von Teilnehmern entstehen. Es ist immer ein Abstand von 2 Metern zu anderen Teilnehmern einzuhalten. Entsprechende Markierungen sind zu beachten. Den Anweisungen von Mitarbeitern ist Folge zu leisten.
- Im gesamten Gebäude (auch Kursraum und Fitness Studio) ist immer ein Abstand von 2 Metern einzuhalten.
- Erkrankte Mitglieder dürfen nicht am Sport teilnehmen. Das gilt besonders für Mitglieder mit Atemwegserkrankungen.
- Sollte während des Sports Symptome auftreten, dann ist das Gebäude sofort zu verlassen und der Sachverhalt ist dem zuständigen Gesundheitsamt anzuzeigen.
- Alle Teilnehmer waschen und desinfizieren sich die Hände nach Toilettengängen besonders gründlich.
- Alle Teilnehmer nutzen für das Schnupfen der Nase ausschließlich Einmal Taschentücher, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.
- Alle Teilnehmer achten darauf, dass sie, wenn nötig, in die Armbeuge husten oder niesen, auf keinen Fall aber in die vorgehaltene Hand.
- Es besteht die ganze Zeit Maskenpflicht im Haus, während des Sports besteht keine Maskenpflicht.

Die ausgewiesenen Laufwege und Regelungen für die Nutzung der Räumlichkeiten sind strikt einzuhalten. Die Teilnehmer dürfen sich auf keinem Weg begegnen.

Laufweg für die Crossteilnehmer:

Es gibt grundsätzlich nur Laufwege in eine Richtung. Im kompletten Haus gibt es in den Fluren keine Begegnungen!!! Einbahnstraßen!!!

- Die Umkleideräume und die Sauna bleiben geschlossen
- Grundsätzlich in Sportkleidung kommen.
- Maximal können 6 Teilnehmer im Cross Raum trainieren.
- Das Zeitfenster für das Training beträgt maximal 1 Stunde.
- Anmeldung vorher erforderlich. Maximal 24 Stunden vorher für den Folgetag durch Anruf im Fitness Studio. Tel. 04106/621397.
- Im Abstand von 2 Metern durch den Eingang direkt in den Cross Rum gehen.
- Die Sportschuhe gleich links im Cross Raum anziehen und dann Tasche und Kleidung im Bereich der Terrassentür lagern.
- Die Sitz-, Liege- und Rückenlehnflächen sind komplett mit eigenen Handtüchern abzudecken.
- Alle benötigten Dinge, wie Getränk, Handtücher, Jacke, werden am Anfang mitgenommen.
- Danach kann trainiert werden. Es ist immer der 2 Meter Abstand zwischen den Geräten einzuhalten.
- Jedes Gerät ist nach Nutzung an den Griffen durch Wischdesinfektion zu reinigen
- Nach Beendigung des Trainings an der Terrassentür seine Straßenschuhe anziehen und über die Terrasse das Gebäude verlassen.

Laufweg für den Toilettengang während des Trainings:

- In das Untergeschoss, in die Toilette und denselben Weg wieder zurück. Nur EINZELN!!!
- Auf Abstände bei gegenläufiger Nutzung achten!!!
Stand 18.05.2020

Artikel vom 18.05.2020

Mund- Nasenschutz, stand 18.05.2020

Es besteht die ganze Zeit Maskenpflicht im Haus, während des Sports besteht keine Maskenpflicht.
Artikel vom 13.05.2020

Ablauf und Kurszeiten der Kurse im Sport- und Fitness Center ab 18.05.2020

Dieses Konzept und der Plan sind mit dem Stand vom 13.05.2020. Er kann sich jederzeit ändern!

Nur unmittelbar am Sport beteiligte...

Sport beteiligte Personen dürfen sich im Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer müssen sofort nach dem Kurs das Gebäude verlassen
- Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes dürfen keine Ansammlungen von Teilnehmern entstehen. Es ist immer ein Abstand von 2 Metern zu anderen Teilnehmern einzuhalten. Entsprechende Markierungen sind zu beachten. Den Anweisungen von Mitarbeitern ist Folge zu leisten.
- Im gesamten Gebäude (auch Kursraum und Fitness Studio) ist immer ein Abstand von 2 Metern einzuhalten.
- Erkrankte Mitglieder dürfen nicht am Sport teilnehmen. Das gilt besonders für Mitglieder mit Atemwegserkrankungen.
- Sollte während des Sports Symptome auftreten, dann ist das Gebäude sofort zu verlassen und der Sachverhalt ist dem zuständigen Gesundheitsamt anzuzeigen.
- Alle Teilnehmer waschen und desinfizieren sich die Hände nach Toilettengängen besonders gründlich.
- Alle Teilnehmer nutzen für das Schnupfen der Nase ausschließlich Einmal Taschentücher, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.
- Alle Teilnehmer achten darauf, dass sie, wenn nötig, in die Armbeuge husten oder niesen, auf keinen Fall aber in die vorgehaltene Hand.
- Es besteht die ganze Zeit Maskenpflicht, auch während des Sports.
- Alle benötigten Dinge (Handtücher, Getränk, Pullover…) werden am Anfang mit in die Box genommen.
- Die Gymnastikmatte ist komplett mit eigenen Handtüchern abzudecken.

Die ausgewiesenen Laufwege und Regelungen für die Nutzung der Räumlichkeiten sind strikt einzuhalten. Die Teilnehmer dürfen sich auf keinem Weg begegnen.

Laufweg für die Kursteilnehmer:

Es gibt grundsätzlich nur Laufwege in eine Richtung. Im kompletten Haus gibt es in den Fluren keine Begegnungen!!! Einbahnstraßen!!!

- Die Umkleideräume und die Sauna bleiben geschlossen
- Grundsätzlich in Sportkleidung kommen.
- Maximal können 14 Teilnehmer an den Kursen teilnehmen.
- Anmeldung vorher erforderlich. Maximal 24 Stunden vorher für dem Folgetag durch Anruf im Studio 04106/621397, für montags am Freitag vor dem Wochenende.
- Im Abstand von 2 Metern durch den Eingang direkt in den Kursraum gehen.
- Im 2 Meter Abstand vor den Umkleidebänken die Sportschuhe anziehen, danach umgehend in die abgeklebte 2,5 x 2,5 Meter Box gehen und dort bleiben.
- Die benötigten Sportmateralien werden durch den/die Trainer/in vor Kursbeginn in die Box gelegt.
- Diese Box während des Kurses nicht verlassen.
- Die Sportmateralien nach Ende des Kurses in der Box liegenlassen. Nicht wegräumen!!!
- Nacheinander im 2 Meter Abstand die Straßenschuhe wieder anziehen und über die Terrassentür das Gebäude verlassen.

Kurse im Sport- und Fitness Center:
Montag
9:00-9:45 Susi
10:15-11:00 Susi
18:00-18:45 Mica

Dienstag
9:00-9:45 Anna
10:15-11:00 Susi
18:30-19:30 Maren

Mittwoch
9:00-9:45 Petra
10:15-11:30 Ute J.
18:30-19:15 Maren
19:45-20:30 Maren

Donnerstag
10:00-10:45 Susi
18:30-19:15 Maren

Freitag
9:00-9:45 Maren
10:15-11:00 Mica
18:30-19:15 Ute B.
19:45-20:30 Ute B.
20:50-22:00 Ute J.

Im Reha Zentrum:
Donnerstag
16:45-17:30 Ute
18:00-18:45 Ute

Artikel vom 13.05.2020

Ablauf für das Studiotraining ab dem 18.05.2020

Dieses Konzept und der Plan sind mit dem Stand vom 13.05.2020. Er kann sich jederzeit ändern!

- Nur unmittelbar am Sport beteiligte...

Sport beteiligte Personen dürfen sich im Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer müssen sofort nach dem Training das Gebäude verlassen
- Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes dürfen keine Ansammlungen von Teilnehmern entstehen. Es ist immer ein Abstand von 2 Metern zu anderen Teilnehmern einzuhalten. Entsprechende Markierungen sind zu beachten. Den Anweisungen von Mitarbeitern ist Folge zu leisten.
- Im gesamten Gebäude (auch Kursraum und Fitness Studio) ist immer ein Abstand von 2 Metern einzuhalten.
- Erkrankte Mitglieder dürfen nicht am Sport teilnehmen. Das gilt besonders für Mitglieder mit Atemwegserkrankungen.
- Sollte während des Sports Symptome auftreten, dann ist das Gebäude sofort zu verlassen und der Sachverhalt ist dem zuständigen Gesundheitsamt anzuzeigen.
- Alle Teilnehmer waschen und desinfizieren sich die Hände nach Toilettengängen besonders gründlich.
- Alle Teilnehmer nutzen für das Schnupfen der Nase ausschließlich Einmal Taschentücher, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.
- Alle Teilnehmer achten darauf, dass sie, wenn nötig, in die Armbeuge husten oder niesen, auf keinen Fall aber in die vorgehaltene Hand.
- Es besteht die ganze Zeit Maskenpflicht, auch während des Sports.

Die ausgewiesenen Laufwege und Regelungen für die Nutzung der Räumlichkeiten sind strikt einzuhalten. Die Teilnehmer dürfen sich auf keinem Weg begegnen.

Laufweg für die Studioteilnehmer:

Es gibt grundsätzlich nur Laufwege in eine Richtung. Im kompletten Haus gibt es in den Fluren keine Begegnungen!!! Einbahnstraßen!!!

- Die Umkleideräume und die Sauna bleiben geschlossen
- Grundsätzlich in Sportkleidung kommen.
- Maximal können 7 Teilnehmer im Studio trainieren.
- Das Zeitfenster für das Training beträgt maximal 1,5 Stunde.
- Anmeldung vorher erforderlich. Maximal 24 Stunden vorher für den Folgetag durch Anruf im Fitness Studio. Tel. 04106/621397. Es gibt festgelegte Zeitfenster für das Training.
- Im Abstand von 2 Metern durch den Eingang direkt in das Studio gehen.
- Einzeln rechts in die „Umkleideecke“ (ehemals Kafeeecke) gehen und dort die Sportschuhe anziehen, danach umgehend die Sporttasche und Straßenschuhe im langen Gang zum Saunabereich legen.
- Die Sitz-, Liege- und Rückenlehnflächen sind komplett mit eigenen Handtüchern abzudecken.
- Alle benötigten Dinge, wie Getränk, Handtücher, Jacke, werden am Anfang mitgenommen.
- Danach kann trainiert werden. Es ist immer der 2 Meter Abstand zwischen den Geräten einzuhalten.
- Jedes Gerät ist nach Nutzung an den Griffen durch Wischdesinfektion zu reinigen
- Nach Beendigung des Trainings in den langen Gang zur Sauna seine Straßenschuhe anziehen und über den Saunavorraum und rechts über die Treppe das Gebäude verlassen.

Artikel vom 13.05.2020

Sportarten, die auf den Außensportanlagen wieder ihren Trainingsbetrieb aufgenommen haben

Einige Abteilungen haben ihr Training auf den städtischen Außensportanlagen aufgenommen. Die Trainingszeiten und Trainingstage haben sich verändert. Die
Bitte wenden Sie...

Sie sich bei Fragen an die Ansprechpartner der entsprechenden Abteilungen.
Fußball
Basketball
Handball
Aikido
Boxen
Ballett
Hip Hop/Jazz
Tanzen
Line Dance
Fitness Studio
Fitness Kurse im Sport- und Fitness Center
Reha Sport ab dem 25.05.2020

Alle Abteilungen die wieder in den Trainingsbetrieb starten haben ein Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet.

Artikel vom 09.05.2020

Wir starten am 18.05.2020 wieder nach Corona

Der TuS Holstein Quickborn startet am 18.5.2020 nach der Corona Krise mit einem Teil seines Sportangebotes wieder.
Wir werden Euch informieren,...

informieren, wann was wieder anfängt. Jede Abteilung, die ihr Trainingsprogramm wieder aufnimmt, hat ein Sicherheits- und Hygienekonzept.
Bitte unbedingt beachten, dass sich Zeiten und vor allem die Voraussetzungen um am Sport teilnehmen zu können ändern werden. Aber auch das werden wir Euch hier mitteilen.
Zu diesem Zeitpunkt steht schon fest, dass das Fitness Studio und die Fitness Kurse am 18.05.2020 beginnen werden.
Bitte schaut regelmäßig auf unsere Homepage. Dort findet ihr den aktuellen Stand der startenden Abteilungen. Und wie die Abteilungen organisatorisch starten.
Wir freuen uns auf euch!

Artikel vom 05.05.2020

Video

Hier der Link für das Video:
Den Link nur kopieren und bei YouTube einfügen. Viel Spaß.

Fitness Kurse/Fitness und Gesundheit/Reha

Fit im TuS 1...

/>
Fit im TuS 1 - Cardio Workout mit Maren: https://youtu.be/AUMRTsS7vF8
Fit im TuS 2 - Dance mit Maren: https://youtu.be/zUAD3KHQZ4E
Fit im TuS 3 - Intensiv Workout mit Kaya und Maren: https://youtu.be/9HIgzaRvTts
Fit im TuS 4 - Body Fit mit Anna: https://www.youtube.com/watch?v=BMMwXU1naQk
Fit im TuS 5 - Mobilisation und Dehnung mit Anna: https://youtu.be/Fx0xCUaS95U
Fit im TuS 6 - Body Power Workout mit Kaya und Torben: https://www.youtube.com/watch?v=neItgVzlMv0
Fit im TuS 7 - Latino Dance mit Maren: https://youtu.be/v04X05A3QHI
Fit im TuS 8 - Rücken-Pilates Basic mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=jvObW9UUmJI&t=1428s
Fit im TuS 9 - Lockerungs- und Antistressübungen mit Ute:https://youtu.be/D06phBkfJ-k
Fit im TuS 10 - Workout mit Besenstiel und Maren: https://www.youtube.com/watch?v=H-IwWLSsy_k&t=18s
Fit im TuS 11 - Yoga für den Rücken mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=6kevObARgq4
Fit im TuS 12 - Rücken to go mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=WP-kt0ccq-E
Fit im TuS 13 - Pilates 2 Ganzkörpertraining mit Ute
Fit im TuS 14 - Deep Workout mit Reza: https://www.youtube.com/watch?v=GSAz4bj5baY
Fit im TuS 15 - Wasserflaschentraining mit Anna: https://www.youtube.com/watch?v=n6Rl1jvMM64&t=7s
Fit im TuS 16 - Gedehnt und gekräftigt in den Tag (Sonnenkatze) mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=_EWIpr1wnxo&t=3s
Fit im TuS 17 - Dynamisches Ball-Workout mit Maren: https://www.youtube.com/watch?v=xidfPNizGZg
Fit im TuS 18 - Home Office Rücken fit mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=gn5mR_qmWNI
Fit im TuS 19 - Deep Workout mit Reza Vol. 2: https://www.youtube.com/watch?v=VCSOQUoN3No
Fit im TuS 20 - Rücken - Workout mit Ute Teil 1 -Warm up-: https://www.youtube.com/watch?v=Z_XCYGFaFuU
Fit im TuS 21 - Rücken - Workout mit Ute Teil 2 -Auf der Matte-: https://www.youtube.com/watch?v=1OeggoyxWAU


Boxen

Session 1 - https://youtu.be/y8FdmTcwM1g
Session 2 - https://youtu.be/daERZ__UQXE
Session 3 - https://www.youtube.com/watch?v=g7du2Yo1XRA
Session 4 - https://www.youtube.com/watch?v=4cwOV75pj1Q
Session 5 - https://www.youtube.com/watch?v=egReU-szxxA
Session 6 - https://youtu.be/MCDDfiUsgXc

Artikel vom 28.04.2020

An die Mitglieder des TuS Holstein Quickborn von 1914 e. V.

Liebe Mitglieder,


inzwischen sind mehrere Wochen vergangen, in denen wir mit der Pandemie des Corona Virus leben müssen. Für jeden von uns...

jeden von uns hat sich der Alltag gravierend verändert.

Leider ist bis auf unbestimmte Zeit auch kein Sport beim TuS Holstein Quickborn möglich. Damit wir zusammen wieder anfangen können, sind wir auf die Freigabe durch das Landesministerium angewiesen bzw. auf das, was der Bund entscheidet.

In einem Verein ist Solidarität gefragt. Dieses ist eine Grundvoraussetzung für ein Vereinsleben. Daher möchten wir nicht um jeden Preis die Beiträge einfordern.
Solidarität möchte der TuS Holstein Quickborn nach 6 Wochen Stillstand auch für
seine Mitglieder zeigen.
Sicherlich sind wir auf Beiträge angewiesen, damit wir unseren finanziellen Verpflichtungen nachkommen können, doch wir möchten Euch auch in dieser schweren Zeit entlasten.

Daher hat der Vorstand, in Absprache mit den Abteilungen, die sich dieser Maßnahme anschließen, beschlossen, dass wir ab dem 01.05.2020 für die Dauer von maximal 3 Monaten ausschließlich nur den Vereinsbeitrag einziehen werden. Die Abteilungsbeiträge entfallen. Sollte vor Ablauf dieser 3 Monate bereits der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden können, so werden wir die Abteilungsbeiträge der entsprechenden Abteilung wieder aktivieren.

Wir hoffen sehr, dass ihr so dem Verein treu bleibt, damit wir irgendwann wieder zu einem Stück Normalität in unserem Verein zurückkommen können.


Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Sohn - Hartmut Leutner
1. Vorsitzender - 2. Vorsitzender

Artikel vom 20.03.2020

Liebe TuS Mitglieder,

die Corona-Pandemie ist inzwischen soweit fortgeschritten, dass am
Freitag, 13.03.2020 die Landesregierung Schleswig-Holstein beschlossen
hat Schulen, Kitas, öffentliche Veranstaltungen und Sportbetriebe...

und Sportbetriebe mit
sofortiger Wirkung zu schließen.

Der TuS Holstein Quickborn von 1914 e.V. hat nach dem Beschluss
der Landesregierung daraufhin den gesamten Sportbetrieb eingestellt.
Dieser Schritt war nicht einfach für uns, denn in unseren Sportstätten treffen
sich Sportler aus allen Teilen der Gemeinde. Aber gerade durch die vielen
sozialen Kontakte erhöht sich die Ansteckungsgefahr erheblich, wie es
die veröffentlichten Zahlen der Behörden belegen.
Wir wollen mit diesem Schritt helfen die Ausbreitung des Virus einzudämmen
und seine Verbreitung zu verlangsamen.

Unsere Mitglieder ersuchen wir deshalb um Verständnis für diese extremen
Maßnahmen und wir bitten Sie, die sportliche und wirtschaftliche Krise
mit uns gemeinsam zu bewältigen.

Unsere Gesellschaft steht vor einer Bewährungsprobe, jetzt ist Solidarität in
allen Bereichen erforderlich. Rücksichtnahme und Verständnis ist im Sport
für uns alle selbstverständlich. Jetzt gilt es, dies auch im täglichen Leben umzusetzen.

Noch können wir ein Ende dieser Krise leider nicht absehen, denn auch die Behörden
können in der jetzigen Situation keine verbindlichen Aussagen machen.

Um Ihnen jedoch die Möglichkeit zu geben auch zu Hause etwas für Ihre
Fitness zu tun, werden wir wöchentlich 2- bis 3-mal Ihnen per Video Übungen,
die Sie bequem zu Hause machen können, anbieten. Den Link dazu werden
wir Ihnen auf unserer Homepage, in den WhatsApp Gruppen und in den
sozialen Medien zur Verfügung stellen.

Wir beschäftigen uns weiterhin mit dieser, auch für uns neuen und ungewohnten
Situation und halten Sie auf dem aktuellen Stand.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Ihr TuS Holstein Quickborn von 1914 e.V.

Jürgen Sohn - Hartmut Leutner - Manfred Kroener
1. Vorsitzender - 2. Vorsitzender - Kassenwart

20.03.2020

Artikel vom 13.03.2020

Absage für den Trainingsbetrieb im kompetten TuS Holstein Quickborn

seit gestern Abend überschlagen sich die Ereignisse. Aufgrund den aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus und den Schließungen der Schulen und Kitas in...

Schleswig-Holstein, haben wir uns entschieden den kompletten Trainingsbetrieb (auch im TuS Gebäude Ziegenweg 1) ab Montag, dem 16.3.2020 bis zum 19.04.2020 für alle Abteilungen auszusetzen. Dieses haben wir auch mit dem Landessportverband in Kiel so abgesprochen. Wir müssen abwarten was die Zeit bringt und werden dann zu gegebenem Zeitpunkt weiter entscheiden. Wir bedauern diese Entwicklung und bitten um Euren Verständnis.

Artikel vom 13.03.2020

Auch im Ziegenweg 1, im TuS Gebäude!!!

Auf Erlass des Ministeriums Schleswig-Holstein
vom 13.03.2020 um 20:35 Uhr, schließen wir auch den Trainingsbetrieb im TuS Gebäude ab sofort.
Wir...


Wir bedauern diese Entwicklung und hoffen auch hier auf Euer Verständnis.
Vielen Dank.

Artikel vom 12.03.2020

Liebe Handballfreunde,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus hat der Hamburger Handballverband den gesamten Spielbetrieb bis zum 19.04.2020 ausgesetzt. Das bedeutet u.A., dass...

der Jugendspielbetrieb beendet ist und der Erwachsenspielbetrieb zunächst ausgesetzt ist.

Die entsprechende Information findet Ihr auf den Seiten des HHV unter der Adresse hamburgerhv.de .

Vor diesem Hintergrund hat sich der Handball-Vorstand entschlossen, aus Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern den Traininsbetrieb ebenfalls per sofort einzustellen.

Wir bedauern diese Entwicklung und bitten um Euer Verständnis.

Artikel vom 03.03.2020

„Ein Lauftreff wird 40 Jahre alt (jung)“

Am 12. März 1980 gründete der TuS Holstein Quickborn in Zusammenarbeit mit der AOK und dem Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verband (SHLV) den...

/> Lauftreff Quickborn – Ellerau
Erster Lauftreffleiter war Heinrich Reising und seit dem 1. Januar 1990 wird der Lauftreff von Rolf Bumann vom TuS Holstein Quickborn unter der Mithilfe seiner Ehefrau Aurelia Bumann geleitet.
Ab dem 01.März 2013 wird der Lauftreff von Rolf Behnke und seiner Ehefrau Jutta Behnke als seine Vertreterin geleitet.
Seit seinem Bestehen treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Sommer am Donnerstag um 19.00 Uhr und zur Winterzeit am Samstag um 15.00 Uhr an der Waldschule in Quickborn-Heide. Das Treffen fand und findet bei jedem Wetter statt und fiel nur Heiligabend, Silvester und am Himmelfahrtstag aus.
Jeder war und ist beim Lauftreff Lauftreff willkommen. Ob Mitglied im Verein oder nicht. Es spielt auch keine Rolle, ob jemand Anfänger ist, oder ob er oder sie schon länger laufen. In den letzten Jahren fanden sich auch Walker ein, die ebenfalls willkommen sind. Gemeinsam war und ist allen Teilnehmern die Freude an der Bewegung in der freien Natur und in netter Gesellschaft etwas für die Gesundheit zu tun. Um die Neueinsteiger kümmerten sich der Lauftreffleiter oder andere besonders geübte Personen.
Seit dem Bestehen wurde bzw. wird eine 10 km Rundstrecke im Rantzauer Forst gelaufen, gewandert oder gewalkt.
Rechnet man im Schnitt ca. 50 Treffen im Jahr, so kommt nach 40 Jahren die stolze Zahl von ca. 2000 heraus.
Von der Lauftreffteilnehmern/innen sind inzwischen viele von ihnen Marathons gelaufen. 20 Lauftreffteilnehmer/innen haben 1 oder mehrere Ultraläufe ( 50 – 100 km ) gut überstanden. Einige Teilnehmer/innen haben einen oder mehrere Triathlon über die Ironman-Distanz ( 3,8 km Schwimmen, 180 km Rad und anschließend Marathon – 42,195 km –) erfolgreich beendet.
Es gibt allerdings auch viele Teilnehmer/innen, die immer wieder zum Laufen oder Walken kommen, ohne an Wettkämpfen teilzunehmen.
Doch nicht nur der Sport schweißt Personen des Lauftreffs zusammen. Gemeinsame sportliche Unternehmungen, Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Jubiläen und das Helfen beim RUN + BIKE und dem Quickborn Run führten zu langen privaten Freundschaften. An dem spektakulären Staffellauf im Mai 2003 von Quickborn nach Berlin – Rudow zur 20. 10 X 10 km Staffel des LC Stolpertruppe Berlin nahmen ausschließliche Teilnehmer des Lauftreffs teil.

Artikel vom 03.03.2020

Angebot für das Fitness Studio und Fitness Kurse

Wir möchten alle Mitglieder und Nichtmitglieder über die Möglichkeit unserer 12er Karten informieren.
Mit den 12er Karten können Sie in einem belieben...

belieben Zeitraum 12 mal unser Fitness Studio oder unser Kursangebot nutzen. Sie gehen keine direkte Mitgliedschaft ein und haben keine weiteren Verpflichtungen.
Preise:
Mitglieder Fitness Studio 80,-
Nichtmitglieder Fitness Studio 110,-
Mitglieder Kursbereich 70,-
Nichtmitglieder Kursbereich 100,-

Bei Preisen für Schüler, Jugendliche und Auszubildende, sowie Mitglieder anderer Abteilungen, informieren wir Sie gerne in unserem Fitness Studio unter der Telefonnummer 04106/621397 oder schauen Sie unter www.tus-holstein-quickborn.de
Wir freuen uns auf Ihrem Besuch.

Artikel vom 23.12.2019

Tischtennis Landesmeisterschaften Jugend am 14./15.12.2019 in Trittau

Am Wochenende 14./15.12.2019 fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften U15 und U18 in Trittau statt. Auf den im November vorangegangenen Bezirksmeisterschaften hatten sich...

insgesamt vier unserer Jungs in der Altersklasse U18 qualifiziert – Johannes Arndt, Linux Mades, Paul Tittel und Boyuan Li. Gespielt wurden die Konkurrenzen im Mixed, Doppel und Einzel.
Im Mixed konnten sich Johannes (mit Sophie Moor vom SV Friedrichsgabe) und Linux (mit Diana Asselborn ebenfalls vom SV Friedrichsgabe) jeweils bis ins Viertelfinale vorspielen, Paul erreichte mit seiner Partnerin Maybritt Newiger vom Moorreger SV das Achtelfinale.
Im Doppel erwischten Paul und Boyuan das denkbar schlechteste Los und mussten sich gleich in der ersten Runde den späteren Siegern Tjark Heinrich (TSV Bargteheide) und Max Westphal (Kaltenkirchener TS) geschlagen geben. Johannes und Linux schlugen im Viertelfinale mit einer tollen Leistung das ebenfalls sehr stark einzuschätzende Doppel Fredrik Trumpler/Tom Gutzeit. Im Halbfinale mussten sie sich dann aber doch recht deutlich dem Fockbeker Duo Luan Ramm/Benjamin Lange geschlagen geben. Sie konnten ihrer Setzung aber gerecht werden und sich einen starken 3. Platz sichern.
Das Einzel endete für Boyuan und Paul leider trotz einiger sehenswerter Spiele bereits nach der Gruppenphase. Johannes schied im Achtelfinale gegen den Landesranglisten-Zweiten Luan Ramm aus, Linux kämpfte sich bis ins Viertelfinale, wo er leider dem späteren Zweitplatzierten Frederik Trumpler unterlag.
Alles in allem haben sich die Jungs auf dem Turnier toll geschlagen. Mit teilweise schweren Auslosungen haben sie das Beste daraus gemacht und sich auf jeden Fall teuer verkauft. Ein Platz auf dem Treppchen für Johannes und Linux im Doppel rundeten die guten Leistungen ab. Die ganz vorderen Podiums-Platzierungen wären in diesem stark besetzten Feld auch nicht realistisch gewesen. Johannes verbleibt noch ein weiteres Jahr in der Altersklasse, Linux und Paul sogar zwei weitere Jahre. Die drei werden im kommenden Jahr sicher wieder mit dabei sein und erneut angreifen…
Unter http://www.tischtennis-quickborn.de gibt es einen ausführlichen Bericht über das Turnier, sowie alle Ergebnisse und Siegerlisten.

Artikel vom 13.12.2019

Der TuS Holstein Quickborn bietet neue Hip Hop Kurse an

Ab Montag dem 13.1.2020 starten zwei neue Hip Hop Kurse.
Hip Hop Kids für 8 -9 jährige findet von 16:30 bis...

bis 17:15 Uhr statt. Hip Hop Teens danach von 17:15 – 18:00 Uhr für die Jugendlichen ab 10 Jahren. Beide Kurse sind im Sport- und Fitness Center des TuS Holstein Quickborn, Ziegenweg 1, 25451 Quickborn.
Weitere Informationen erhalten Sie unter 04106/67582 oder
sport@tus-holstein-quickborn.de.

Artikel vom 10.12.2019

Ergebnisse Bezirksmeisterschaft Damen und Herren 01.12.19

Am Sonntag, den 01.12.19 fanden in Wrist die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren statt.
Vom TuS Holstein Quickborn haben Johannes Arndt...

Arndt und Thorsten Lentfer aus der 1. Herrenmannschaft teilgenommen, sowie Linux Mades, der seit dieser Saison im Jugendbereich für den TuS spielt, im Erwachsenenbereich aber weiterhin in seinem Heimatverein SV Friedrichsgabe. Sportlich lief es für die drei an dem Tag hervorragend, es gab tolle Ergebnisse zu verzeichnen.
Johannes konnte im Herren-B-Feld seiner Favoritenrolle gerecht werden und sich den Titel sichern. In der Gruppe mit Siegen über Ole Fries, Lars Getmann und Tom Weise, setzte er sich in der Hauptrunde gegen Marcin Ziarko, Michael Paulsen und im Finale letztlich gegen Konrad Petersen mit guten Leistungen durch.
Im A-Feld spielt sich Johannes mit einem Sieg über Florian Huber bis ins Viertelfinale, wo er auf Patrick Hinz aus Esingens Landesligamannschaft traf. Nachdem Johannes schon mit 0:2 Sätzen gegen Patrick – den amtierenden Kreismeister in Pinneberg – zurückgelegen hatte, kämpfte er sich doch noch bis in den fünften Satz, wehrte beim Stand von 7:10 mehrere Matchbälle ab, um danach leider selbst mehrere Matchbälle nicht nutzen zu können und letztlich mit 14:16 im 5. Satz Patrick zum Halbfinaleinzug gratulieren zu müssen.
Linux – amtierender Kreismeister Herren B – war bei den Bezirksmeisterschaften in der B-Klasse leider nicht mehr startberechtigt und trat somit nur im A-Feld an. Dort konnte er sich mit Siegen über Joris Vogt und Kellinghusens Verbandsligaspieler Lorenz von Rosenberg bis ins Halbfinale vorspielen, wo Kellinghusens Nummer 1 und der Topgesetzte Jan Cyrullies wartete und sich im Endeffekt noch als eine Nummer zu groß erwies – 0:3 lautete das Ergebnis.
Thorsten startete ebenfalls im A-Feld und war dort an Position 2 gesetzt. Mit Siegen über Lars Getmann und Marcin Ziarko traf er im Halbfinale auf Patrick Hinz, der zuvor Johannes so hauchdünn besiegt hatte. Thorsten behielt hier mit reichlich Mühe und einem knappen 3:2-Sieg die Oberhand und traf somit im Finale auf Jan Cyrullies. Im gefühlt 27. Duell zwischen den beiden konnte sich Thorsten am Ende mit 3:1 durchsetzen und sich den Bezirksmeistertitel in diesem Jahr sichern.
Auch im Doppel gab es für die drei sehr gute Resultate. Im Halbfinale trafen sie aufeinander, Linux und Johannes sowie Thorsten mit seinem zugelosten Partner Mario Braun als Elpersbüttel-Eesch. Hier behielten Thorsten und Mario mit einem knappen 3:2-Sieg die Oberhand. Im Finale mussten sich die beiden allerdings dem Hörnerkirchener Spitzendoppel Ole Fries/Michael Paulsen 0:3 geschlagen geben, das zuvor auch schon das topgesetzte Kellinghusener Doppel Cyrullies/von Rosenberg schlug und sich am Ende nach tollen Leistungen verdient den Titel sichern konnte. Somit ging Bronze an Johannes/Linux und Silber an Thorsten/Mario.
Herzlichen Glückwunsch an Johannes, Linux und Thorsten zu den tollen Platzierungen und zahlreichen Podestplätzen.
Die Platzierungen noch einmal in der Übersicht:
Herrren B
Johannes Arndt: 1. Platz Einzel
Herren A
Thorsten Lentfer: 1. Platz Einzel
2. Platz Doppel Mario Braun (TSV Elpersbüttel-Eesch)
Johannes Arndt : 3. Platz Doppel mit Linux Mades
Linux Mades: 3. Platz Einzel
3. Platz Doppel mit Johannes Arndt

Ausführlichere Informationen über das Turnier und unsere Tischtennissparte gibt es unter http://www.tischtennis-quickborn.de


weitere Fotos...
Artikel vom 25.11.2019

Die Boxabteilung des TuS Holstein Quickborn sucht Dich als „Kinderboxtrainer/in“

· Du hast bereits Kampfsport betrieben, idealerweise Boxen, oder bist motiviert, es zu lernen.
· Du hast Spaß daran, Kindern und Jugendlichen die...

die Grundlagen des Boxens spielerisch beizubringen.
· Du bist kreativ und schaffst es, Kinder und Jugendliche fürs Boxen zu begeistern.

Es erwartet dich:
· Eine nette kooperative Arbeitsatmosphäre mit viel Freiraum
· Kompetente Unterstützung und Beratung
· Eine angemessene Bezahlung

Hast Du Interesse ?
Dann melde Dich bitte unter:
Boxen-Quickborn@gmx.de

Artikel vom 20.11.2019

Ergebnisse Tischtennis-Bezirksmeisterschaft Jugend U18 und U15 am 09.11.19

Am 9.11.19 fanden in der Lilly-Henoch-Halle in Quickborn die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Jungen und Mädchen unter 15 und unter 18 Jahren statt,...

für die sich insgesamt 7 Spieler des TuS Holstein Quickborn qualifiziert hatten. Es war ein rundum gelungenes und reibungslos ablaufendes Turnier mit einem tollen Ergebnis für unsere Jungs.
Hier zusammengefasst die Platzierungen der Quickborner Jungs:
Jugend U15
Bruno Schulz: 3. Platz Doppel mit Tim Dellith
Jonas Hanisch: Achtelfinale Einzel und Mixed mit Maria Kardon
Tim Dellith: Achtelfinale Einzel
3. Platz Doppel mit Bruno Schulz
Bezirksmeister Mixed mit Laura Schweiz

Jugend U18
Bo Yuan Li: Viertelfinale Einzel
2. Platz Doppel mit Paul Tittel
Paul Tittel: 3. Platz Einzel
2. Platz Doppel mit Bo Yuan Li
Linux Mades: Bezirksmeister Einzel
Bezirksmeister Doppel mit Johannes Arndt
Johannes Arndt: 2. Platz Einzel
Bezirksmeister Doppel mit Linux Mades
Bezirksmeister Mixed mit Sophie Moor

Herzlichen Glückwunsch an alle Jungs zu diesem absolut sensationellen Ergebnis!
Und ganz besonderen Glückwunsch nochmal an die vier U18 Jungs, die sich mit ihren hervorragenden Ergebnissen allesamt für die Landesmeisterschaften qualifiziert haben, die am 14. und 15.12.19 in Trittau stattfinden werden.
Ausführlichere Informationen über das Turnier und unsere Tischtennis-Sparte gibt es unter http://www.tischtennis-quickborn.de


weitere Fotos...
Artikel vom 11.11.2019

Eltern - Kind Turnen, ab dem 7.Januar 2020 neue Gruppen

Wir bieten am dem 7.1.2010 neue Eltern Kind Turngruppen dienstags in der Waldschule an.

Dienstag 14.30-15.15 Uhr 0-2 Jahre
Aufbau ab 14.15 Uhr
Dienstag...

ab 14.15 Uhr
Dienstag 15.15-16.00 Uhr 2-3 Jahre
Abbau ab 16.00 Uhr

Wo?
Sporthalle Waldschule
Kampmoorstraße 1, 25451 Quickborn

Bei Interesse melden Sie sich gerne:
sport@tus-holstein-quickborn.de oder 04106/67582

Artikel vom 24.04.2018

Unser neues Angebot: Ballschule Quickborn Einzigartig in der gesamten Umgebung

Das Problem: Ihr Kind weiß nicht, welchen Sport es mag?
Die Lösung: Unsere Ballschule für alle drei- bis sechs-jährigen Jungen und Mädchen.
Was...

Mädchen.
Was ist das? Die Ballschule wird von den Quickborner Handballern durchgeführt. Spielen, toben, Spaß haben und so ganz nebenbei alle möglichen Sportarten kennenlernen, das ist das Ziel unserer Ballschule in Kooperation mit der Ballschule Heidelberg. Dabei geht es nicht nur um Handball, sondern um die gesamte Welt der Sportspiele.
Ausgebildete Trainer unterrichten nach dem wissenschaftlichen Konzept unseres Kooperationspartners. Der weltweite Erfolg gibt den Gründern recht und stattet bereits die Kleinsten unter uns mit vielfältigen motorischen Fähigkeiten in einem sozialen Umfeld aus.

Wo ist das: Die Ballschule findet erstmals am 27.4. und danach jeden Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr in der Comenius-Halle in Quickborn statt. Einfach mal auf eine Schnupperstunde vorbei kommen.

Und sonst?Mehr Infos gibt es unter www.handballquickborn.de. Die Ballschule Heidelberg finden Sie unter www.ballschule.de und auf facebook: Vision BewegungsKinder
#ballschulequickborn
#handballquickborn

Artikel vom 01.02.2018

Smile.Amazon, mit Ihrem Einkauf fördern Sie unsere Jugend

Wenn Sie auf smile.amazon.de einkaufen, fördern Sie die Jugend des TuS Holstein Quickborn.

Smile.Amazon – Schritt für Schritt erklärt
1. Besuchen...

erklärt
1. Besuchen Sie vor Ihrem Einkauf folgende Website: https://smile.amazon.de/
2. Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an
3. Oben links bei „Ausgewählt:“ können Sie eine „Andere Organisation wählen“ klicken
4. Geben Sie nun „TuS Holstein Quickborn“ in das Suchfeld ein und klicken Sie „Suche“
5. Nachdem Sie auf „Auswählen“ geklickt haben, können Sie sofort wie gewohnt mit Ihrem Online-Einkauf starten
6. Speichern Sie die Seite in Ihren Lesenzeichen, damit Sie auch den nächsten Einkauf über smile.amazon tätigen.

Vielen Dank, dass Sie über smile.amazon einkaufen.



Partner




Zertifikate

Verstanden

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »