Menu

Aktuelles

Artikel vom 13.04.2021

Delegiertenversammlung 2021

Liebe Mitglieder des TuS Holstein Quickborn,

leider müssen wir unsere Delegiertenversammlung, geplant für den 29.04.2021, verschieben.
Zurzeit ist nicht zu erkennen, wie...

zu erkennen, wie sich die Corona-Infektionslage und die Impfkampagne
weiter entwickeln. Und es ist auch nicht absehbar, ab wann die Stadt wieder größere Räume
für solch eine Veranstaltung bereitstellen kann. Gefangen im Wechsel aus Verschärfungen
und Erleichterungen der Kontaktbeschränkungen lässt sich keine Delegiertenversammlung
planen.

Deshalb hat er Vorstand des TuS Holstein Quickborn beschlossen, die diesjährige
Delegiertenversammlung des TuS Holstein Quickborn in den Herbst 2021 zu verschieben.
Grundlage dieses Beschlusses ist das Covid-19-Gesetz vom 27.03.2020/28.02.2021, §5, Abs. 2a.

Der neue Termin der Delegiertenversammlung wird euch natürlich fristgerecht bekannt gegeben.

Bis dahin. Bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand


Artikel vom 23.03.2021

An alle Mitglieder der Handballabteilung

Liebe Handballfreunde,

heute möchte sich der Vorstand eures Vereins, unseres TuS Holstein Quickborn von 1914 e.V., an euch alle wenden.

Es gab in...

/>
Es gab in den vergangenen Wochen Irritationen im Verhältnis der Handballabteilung zum Vorstand des TuS. Worum geht es dabei?

Einzelne Mitglieder der Handballabteilung wollen die Struktur des TuS in ihrem Sinne verändern. Sie wünschen sich die Verwandlung der Handballabteilung in einen Zweigverein des TuS. Der Vorstand des TuS lehnt genau das ab.

Warum?

Um die Beweggründe des Vorstands zu verstehen, müssen wir mit der Erklärung etwas ausholen - ihr müsst also noch etwas weiterlesen...

Wie ist es bisher?

Unser TuS Holstein Quickborn hat eine besondere Struktur. Es gibt den Hauptverein und die Abteilungen. Alle Mitglieder sind Mitglied im Hauptverein und in mindestens einer Abteilung. Dabei genießen die einzelnen Abteilungen ein großes Maß an Selbstständigkeit. Sie arbeiten autark, sie sind finanziell unabhängig und treffen ihre eigenen Entscheidungen. Was bedeutet das? Die Abteilungen können ihren Spielbetrieb eigenständig regeln, Sportmaterialien wie Trikots und alle für den Trainingsbedarf nötigen Materialien selbstständig einkaufen. Die Abteilungen sind selbstständig. Die Abteilungen sind selbstständig für die Aus- und Fortbildungen sowie die Bezahlung ihrer Trainerinnen und Trainer zuständig, organisieren eigenständig gemeinsame Events und Feiern. Zur finanziellen Unabhängigkeit der Abteilungen gehört auch, dass sie einen eigenen Kassenwart haben, der Chef/die Chefin über die Abteilungsfinanzen ist, inkl. der Kontrolle über die Abteilungsbeiträge und die Sponsorengelder, sofern es solche gibt. Auch die innere Organisation der Abteilungen regeln diese selbst: Sie halten Abteilungsversammlungen ab, wählen sich eine Abteilungsleitung und die Delegierten für die Delegiertenversammlung des Gesamtvereins. Um all dies zu ermöglichen, zahlen die Mitglieder der Abteilung ihren Abteilungsbeitrag, dessen Höhe von den Mitgliedern der Abteilung selbst festgelegt wird.

Damit genießen die einzelnen Abteilungen des TuS ein großes Maß an Freiheit - eines aber können sie nicht. Die Abteilungen sind rechtlich nicht selbstständig, sie können nicht eigenständig Rechtsgeschäfte abschließen.

Das kann nur der Hauptverein

Was ist Aufgabe des Hauptvereins?

Der Hauptverein ist so etwas wie das Dach der Abteilungen - ein Dach, unter dem sich mehr als 2000 Quickbornerinnen und Quickborner versammelt haben, um dem Breiten- und Leistungssport in Quickborn eine Heimat zu geben. Der Hauptverein finanziert das Personal in der Geschäfststelle, die Mieten, die Versicherungen. Der Hauptverein organisiert die Geschäftsstelle, schließt die Verträge, verwaltet die Mitglieder, klärt etwaige juristische Probleme – und schließt damit genau die Rechtsgeschäfte ab, die die Abteilungen nicht selbstständig abschließen können. Um die Aufgaben des Hauptvereins zu finanzieren, zahlen die Mitglieder des TuS den Vereinsbeitrag.

Damit hat der TuS Holstein Quickborn eine durchaus moderne Struktur mit einer klaren Aufgabenteilung zwischen Hauptverein und Abteilungen. Eine Struktur, die den Abteilungen größtmögliche Freiheit und Unabhängigkeit unter dem TuS-Dach gibt. Eine Struktur, die sich bewährt hat, eine Struktur, die zu einem so großen Verein wie dem TuS passt.

Was ist aber denn nun das Problem, warum also dieses Schreiben?

Eine Handvoll Mitglieder der Handballabteilung will sich aus dieser bewährten Struktur verabschieden und rechtlich vom TuS unabhängig werden, indem sie aus der Handballabteilung des TuS einen Zweigverein des TuS machen will. Das hört sich nicht nach einer großen Veränderung an, hat aber für unseren gemeinsamen Verein Konsequenzen - und es sind Konsequenzen, die dem Gesamtverein eher schaden.

Bildet sich der neue Zweigverein unter Zustimmung des Hauptvereins, dann würde der Zweigverein Rechtsnachfolger der Handballabteilung des TuS.

Was bedeutet das?

Mit einem Zweigverein gibt es beim Handballverband keinen TuS Holstein Quickborn mehr und es gibt im TuS Holstein Quickborn keinen Punktspielbetrieb im Handball mehr.

Ein weiterer Punkt: Bildet sich der Zweigverein, dann will er auch die Hallenzeiten nutzen, die dem TuS von der Stadt zugeteilt wurden. Doch warum sollte der TuS seine Hallenzeiten aufgeben? Warum sollte der TuS für die Zukunft die Möglichkeit aufgeben, unter seinem Dach Handball anzubieten? Das wäre eine Selbstbeschneidung der Möglichkeit des TuS, in Quickborn Handballbegeisterten ihre Sportart anbieten zu können. Auf diese Möglichkeit wird der TuS nicht verzichten.

Aus diesen und weiteren Gründen (nach Beratung durch Juristen und Steuerberater) hat der TuS Vorstand daher beschlossen, die Gründung eines Zweigvereins abzulehnen.

Die Beratungen zum Thema Zweigverein / neuer Handballverein in Quickborn laufen schon seit ca. zwei Monaten. In einem zweiten Gespräch zwischen den Befürwortern des Zweigvereins, dem TuS-Vorstand und dem Bürgermeister am 8. März 2021 wurde dieser Beschluss des TuS Vorstands ganz deutlich kommuniziert.

Am 8.3.2021 wussten die Befürworter der Gründung eines Zweigvereins, dass der TuS Vorstand diese Gründung ablehnt - sie waren schließlich Teilnehmer der Gespräche.

Warum zwei Tage später in der Abteilungsversammlung Handball dieser eindeutige Vorstandsbeschluss nicht erwähnt wurde, bleibt ein Geheimnis des Vorstands der Handballabteilung, der die Gespräche mit dem Bürgermeister selbst veranlasst hatte und an beiden Gesprächen teilgenommen hat.

Immer weitere Verhandlungen zur selben Frage sind daher unnötig, da die Frage ja - wie dargelegt - entschieden ist.

Liebe Handballfreunde,

wenn euch das jetzt zu negativ klingt, dann gibt es zum Schluss auch eine gute Nachricht, denn es gibt eine Möglichkeit der Vermittlung zwischen beiden Positionen:
die

Gründung eines Fördervereins für den Handballsport in Quickborn

Über diesen Förderverein könnten weitere Mittel zweckgebunden in die Handballabteilung fließen, wenn diese eingeworben werden können und es den Zielen der Vereinssatzung des Fördervereins entspricht.

Für Verhandlungen über die mögliche Gründung eines Fördervereins für den Handballsport in Quickborn ist der Vorstand des TuS Holstein Quickborn jederzeit offen.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand des TuS Holstein Quickborn von 1914 e.V.
Quickborn, den 19.03.2021


Artikel vom 17.03.2021

Liebe Mitglieder des TuS Holstein Quickborn,

wir sind seit dem 1.11.2020 im Lockdown, leider.

Inzwischen haben wir Mitte März und wir können leider noch nicht so wirklich wieder...

wirklich wieder anfangen und den Breitensport betreiben.

Wir hatten gehofft, dass wir am 22.3. oder spätestens am 29.3.2021 wieder starten können.
Leider ist dem nicht so.

Für den Sport ab dem 22.3.2021 in geschlossenen Räumen gelten folgende Voraussetzungen:
Pro Sportler müssen 80qm zur Verfügung stehen.
Für den Innensport maximal 5 Sportler aus zwei Haushalten.
Würde für ein Hallendrittel in der Lilli-Henoch Halle bedeuten, zwei Sportler. Trainer plus ein Mitglied. Hat diese Mitglied noch eine Schwester oder eine Ehefrau/Ehemann, dann würde das auch gehen. Aber mehr eben nicht.

Würde dann auch noch der Inzidenzwert zwischen 50 und 100 liegen, müssten diese Sportler und Trainer auch noch einen tagesaktuellen Schnell- oder Selbsttest vorlegen.

Bei einem Inzidenzwert von über 100 müssen wir leider alles wieder schließen. Und wann und in welchem Öffnungsabschnitt wir dann wieder anfangen dürfen, können wir euch noch nicht sagen.

Die nächste Ministerpräsidentenkonferenz ist am 22.3.2021. Was dann vielleicht an Lockerungen beschlossen wird, können wir frühestens zum 29.3.2021 umsetzen.

Selbstverständlich würden wir euch über einen Sportbeginn informieren. Nichts würde uns mehr freuen, wenn wir wieder zusammen Sport machen können. Aber leider sind uns die Hände durch den Erlass gebunden.
Allerdings müssen wir auch ehrlich sagen, dass die Inzidenzzahlen eher nicht dafür sprechen, dass wir bald anfangen können.

Die Beschränkungen gelten NICHT für Reha Patienten, die eine ärztliche Verordnung haben.

Auf unserer Internetseite findet ihr inzwischen 53 Videos, die euch helfen etwas fit zu bleiben.
Wir wünschen euch, trotz aller widrigen Umstände alles Gute, viel Gesundheit und vor allem auch eine positive Einstellung in die nahe Zukunft um wieder Sport zu machen.

Quickborn, den 16.03.2021


Artikel vom 20.01.2021

Video

Hier der Link für das Video:
Den Link nur kopieren und bei YouTube einfügen. Viel Spaß.

Fitness Kurse/Fitness und Gesundheit/Reha

Fit im TuS 1...

/>
Fit im TuS 1 - Cardio Workout mit Maren: https://youtu.be/AUMRTsS7vF8
Fit im TuS 2 - Dance mit Maren: https://youtu.be/zUAD3KHQZ4E
Fit im TuS 3 - Intensiv Workout mit Kaya und Maren: https://youtu.be/9HIgzaRvTts
Fit im TuS 4 - Body Fit mit Anna: https://www.youtube.com/watch?v=BMMwXU1naQk
Fit im TuS 5 - Mobilisation und Dehnung mit Anna: https://youtu.be/Fx0xCUaS95U
Fit im TuS 6 - Body Power Workout mit Kaya und Torben: https://www.youtube.com/watch?v=neItgVzlMv0
Fit im TuS 7 - Latino Dance mit Maren: https://youtu.be/v04X05A3QHI
Fit im TuS 8 - Rücken-Pilates Basic mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=jvObW9UUmJI&t=1428s
Fit im TuS 9 - Lockerungs- und Antistressübungen mit Ute:https://youtu.be/D06phBkfJ-k
Fit im TuS 10 - Workout mit Besenstiel und Maren: https://www.youtube.com/watch?v=H-IwWLSsy_k&t=18s
Fit im TuS 11 - Yoga für den Rücken mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=6kevObARgq4
Fit im TuS 12 - Rücken to go mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=WP-kt0ccq-E
Fit im TuS 13 - Pilates 2 Ganzkörpertraining mit Ute
Fit im TuS 14 - Deep Workout mit Reza: https://www.youtube.com/watch?v=GSAz4bj5baY
Fit im TuS 15 - Wasserflaschentraining mit Anna: https://www.youtube.com/watch?v=n6Rl1jvMM64&t=7s
Fit im TuS 16 - Gedehnt und gekräftigt in den Tag (Sonnenkatze) mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=_EWIpr1wnxo&t=3s
Fit im TuS 17 - Dynamisches Ball-Workout mit Maren: https://www.youtube.com/watch?v=xidfPNizGZg
Fit im TuS 18 - Home Office Rücken fit mit Ute: https://www.youtube.com/watch?v=gn5mR_qmWNI
Fit im TuS 19 - Deep Workout mit Reza Vol. 2: https://www.youtube.com/watch?v=VCSOQUoN3No
Fit im TuS 20 - Rücken - Workout mit Ute Teil 1 -Warm up-: https://www.youtube.com/watch?v=Z_XCYGFaFuU
Fit im TuS 21 - Rücken - Workout mit Ute Teil 2 -Auf der Matte-: https://www.youtube.com/watch?v=1OeggoyxWAU
Fit im TuS 22 - Latino Dace 2.0 mit Maren: https://www.youtube.com/watch?v=UA2mhwQSXUk&t=14s
Fit im TuS 23 - Workout "Soft" mit Anna: https://www.youtube.com/watch?v=-ulEzsR2SiE
Fit im TuS 24 - Basic Step und Kräftigung mit Maren: https://www.youtube.com/watch?v=9kt5YMSMRvE
Fit im TuS 25 - Body relax mit Anna: https://youtu.be/J-jIN5ZyXsA
Fit im TuS 26 - Rücken to go flow mit Ute: https://youtu.be/vXVulVpI3ao
Fit im TuS 27 - Pilates Rücken Beine Bauch mit Ute: https://youtu.be/E9dZIpDVe3k
Fit im TuS 28 - Step im 3/4 Takt mit Maren: https://youtu.be/1MsKQV2utCs
Fit im TuS 29 - Body fit - Workout mit Anna: https://youtu.be/K9H5iIaFmwI
Fit im TuS 30 - Step Choreo 2+3 mit Maren: https://youtu.be/GdOTos7t3gU
Fit im TuS 31 - Stress lass nach mit Ute: https://youtu.be/4AEAANR3u4Q
Fit im TuS 32 - Qigong leicht und locker mit Ute: https://youtu.be/Snx9vLJhmm0
Fit im TuS 33 - Aktiv in den Tag mit Anna: https://youtu.be/8O4kQg2ZBgQ
Fit im TuS 34 - Fühl dich gut - Dehnung mit Anna: https://youtu.be/OPn5Aakxw8s
Fit im TuS 35 - Step Workout mit Hanteln und Maren: https://youtu.be/NxYWzkGmMiM
Fit im TuS 36 - Yoga für alle mit Ute: https://youtu.be/qAOv2SMv04U
Fit im TuS 37 - Bauch, Beine Po mit Anna: https://youtu.be/oTGWqKYJ598
Fit im TuS 38 - Step ] Body mit Maren: https://youtu.be/vPnVWRqMnVE
Fit im TuS 39 - Cardio Workout mit Anna: https://youtu.be/VP6HI3hCXyg
Fit im TuS 40 - Latino Dance 3.0 mit Maren: https://youtu.be/Yg64K4axyZE
Fit im TuS 41 - Aktiv und Mobil mit Anna: https://youtu.be/NCJOkbLRYyg
Fit im TuS 42 - Pilates für den Oberkörper mit Hanteln und Ute: https://youtu.be/Y8vQ76G6pcQ
Fit im TuS 43 - Workout mit Step und Besenstiel und Maren: https://youtu.be/nl6uQWaQEPc
Fit im TuS 44 - Bodyforming mit Anna: https://youtu.be/FdvJ41j7AgI
Fit im TuS 45 - Yoga-aktive Pause-bewegte Wirbelsäule mit Ute: https://youtu.be/0FbJA8Qn9Tc
Fit im TuS 46 - Kinderturnen Rolle mit Torben: https://youtu.be/0r6tNQrF4u4
Fit im TuS 47 - Step Choreo 1_2 mit Maren: https://youtu.be/nvYNwz4j6Sk
Fit im TuS 48 - Leichtes Training mit Anna: https://youtu.be/CT1NOqR7ZeQ
Fit im TuS 49 - Rücken Woukouth mit Ute: https://youtu.be/gmXImXQVgFg
Fit im TuS 50 - Full Body Workout mit Anna: https://youtu.be/G43uUIVG4uw
Fit im TuS 51 - Classic Workout mit Maren: https://youtu.be/n6MnBQmDLbM
Fit im TuS 52 - Warm up softer Training mit Kaya: https://youtu.be/1arkUfNhR1g
Fit im TuS 53 - Bauch Beine Po mit Kaya: https://youtu.be/-Irz20mnXn8
Fit im TuS 54 - Von der Sonnenkatze zum Sonnengruß mit Ute: https://youtu.be/OzpDsM7C7z4
Fit im TuS 55 - Yogalates mit Ute: https://youtu.be/RTFdlql_FdY
Fit im TuS 56 - Ausdauer Workout mit Step und Maren: https://youtu.be/JR6Ol0HU37U
Fit im TuS 57 - Soft Workout mit Anna: https://youtu.be/xSt9PGuZRXo


Boxen

Session 1 - https://youtu.be/y8FdmTcwM1g
Session 2 - https://youtu.be/daERZ__UQXE
Session 3 - https://www.youtube.com/watch?v=g7du2Yo1XRA
Session 4 - https://www.youtube.com/watch?v=4cwOV75pj1Q
Session 5 - https://www.youtube.com/watch?v=egReU-szxxA
Session 6 - https://youtu.be/MCDDfiUsgXc


Artikel vom 22.12.2020

Liebe Reha Teilnehmer,

zuerst einmal hoffen wir, dass es euch gut geht und ihr gesund durch diese schwierige Zeit kommt.
Leider hat der Lockdown light...

light nicht den erwünschten Erfolg gebracht. Nun sind wir im harten Lockdown. Ist nicht schön, aber eine tägliche Zahl von mehreren hundert Toten ist keine Alternative.
So werden wir zusammen diese Zeit überstehen.

Damit wir etwas Gutes für euch tun können, haben wir eine Ausnahmegenehmigung für den Reha Sport beantragt und bewilligt bekommen.

Ab dem 1.1.2021 werden wir mit unseren Reha Gruppen im Reha Zentrum/Vereinsheim wieder starten.
In der Lilli-Henoch Halle ab dem 14.1.2021.

Allerdings gilt diese Genehmigung laut Erlass nur für diejenigen, die eine medizinische Rehabilitationsverordnung haben. Mitglieder dürfen laut Erlass vom 14.12.2020 §11 leider nicht daran teilnehmen. Das ist für uns leider nicht nachzuvollziehen, aber wir müssen die Entscheidung akzeptieren. Also nur Teilnehmer mit einer ärztlichen Verordnung dürfen am Reha Sport wieder teilnehmen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer plus Trainer begrenzt.
Die Voraussetzungen sind geblieben. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Wir müssen wieder euren Namen, Adresse und Telefonnummer dokumentieren.
Der Mund Nasenschutz darf erst in der Box abgenommen werden und muss dort auch nach Beendigung des Sportes wieder aufgesetzt werden.

Die Gruppen können aber nur stattfinden, wenn mindestens 4 Teilnehmer an einem Kurs teilnehmen. Sollte dieses nicht der Fall sein, werden wir versuchen zwei Kurse zusammenzulegen. Wir bitten um Verständnis, aber wir müssen zusätzlich auch auf die Kosten achten.

Wir wissen, dass wir nicht jeden von euch damit zufrieden stellen können, leider.
Aber uns sind die Hände gebunden.
Wir freuen uns euch alle bald wiederzusehen.

Daher bleibt gesund und habt eine besinnliche Weihnachtszeit.

Euer TuS Holstein Quickborn Reha Team
Quickborn, 17.12.2020


Artikel vom 01.12.2020

Situation Dezember im Lockdown

Liebe Mitglieder/innen,

nachdem wir nun schon den kompletten November im zweiten Lockdown schließen mussten, dürfen auch im Dezember leider nicht öffnen.
Die...

öffnen.
Die nächsten Verhandlungen Mitte Dezember werden für uns dann richtungsweisend sein ob wir im Januar öffnen dürfen.
Diese Situation ist für alle schwierig. Auch für uns als Verein. Daher bedanken wir uns für eure Unterstützung und Solidarität.

Solltet ihr Fragen haben, dann ruft uns gerne unter der Telefonnummer 04106 67582 an, hinterlasst eure Nachricht und eure Telefonnummer, wir rufen euch dann gerne zurück. Oder schreibt uns eine Mail an sport@tus-holstein-quickborn.de.

Bleibt gesund und wir wünschen euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit.
Vielen Dank.


Artikel vom 28.10.2020

Kontaktdaten für die Anmeldung Reha

Ablauf der Reha Kurse ab dem 25.05.2020 und die besonderen Hygienevorschriften

- Nur unmittelbar am Sport beteiligte Personen dürfen sich im Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer...

Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer müssen sofort nach dem Kurs das Gebäude verlassen
- Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes dürfen keine Ansammlungen von Teilnehmern entstehen. Es ist immer ein Abstand von 2 Metern zu anderen Teilnehmern einzuhalten. Entsprechende Markierungen sind zu beachten. Den Anweisungen von Mitarbeitern ist Folge zu leisten.
- Im gesamten Gebäude (auch Kursraum und Fitness Studio) ist immer ein Abstand von 2 Metern einzuhalten.
- Erkrankte Mitglieder dürfen nicht am Sport teilnehmen. Das gilt besonders für Mitglieder mit Atemwegserkrankungen.
- Sollte während des Sports Symptome auftreten, dann ist das Gebäude sofort zu verlassen und der Sachverhalt ist dem zuständigen Gesundheitsamt anzuzeigen.
- Alle Teilnehmer waschen und desinfizieren sich die Hände nach Toilettengängen besonders gründlich.
- Alle Teilnehmer nutzen für das Schnupfen der Nase ausschließlich Einmal Taschentücher, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.
- Alle Teilnehmer achten darauf, dass sie, wenn nötig, in die Armbeuge husten oder niesen, auf keinen Fall aber in die vorgehaltene Hand.
- Alle benötigten Dinge (Handtücher, Getränk, Pullover…) werden am Anfang mit in die Box genommen.
- Die Gymnastikmatte ist komplett mit eigenen Handtüchern abzudecken.
- Vor der Eingangstür im 2 Meter Abstand warten, bis der Trainer die Teilnehmer nach und nach in das Reha Zentrum holt.
- Im Haus gilt Maskenpflicht, Sport ohne Maske

Die ausgewiesenen Laufwege und Regelungen für die Nutzung der Räumlichkeiten sind strikt einzuhalten. Die Teilnehmer dürfen sich auf keinem Weg begegnen.

Laufweg für die Kursteilnehmer:

Es gibt grundsätzlich nur Laufwege in eine Richtung.

- Die Umkleideräume bleiben geschlossen
- Grundsätzlich in Sportkleidung kommen.
- Maximal können 10 Teilnehmer an den Kursen teilnehmen.
- Die Kurse sind mit festen Teilnehmern eingeteilt.
- Anmeldung vorher erforderlich. Maximal 24 Stunden vorher für dem Folgetag durch Anruf beim Trainer, für montags am Freitag vor dem Wochenende.
- Im Abstand von 2 Metern durch den Eingang direkt in den Kursraum gehen.
- Im 2 Meter Abstand im Vorraum die Sportschuhe anziehen, danach umgehend in die abgeklebte 2,5 x 2,5 Meter Box gehen und dortbleiben.
- Die benötigten Sportmaterialien werden durch den/die Trainer/in vor Kursbeginn in die Box gelegt.
- Diese Box während des Kurses nicht verlassen.
- Die Sportmaterialien nach Ende des Kurses in der Box leigenlassen. Nicht wegräumen!!! Kein Austausch von Sportmaterialien.
- Nacheinander im 2 Meter Abstand die Straßenschuhe wieder anziehen und das Gebäude verlassen.
- Unterschriften sind mit einem eigenen Stift zu unterschreiben

- In 2 Meter Abstand Richtung Toiletten. Nur EINZELN!!!
Stand 18.05.2020

WICHTIG!!!
Sollte Euer Trainer/Trainerin bisher noch keinen Kontakt zu euch aufgenommen hat, bitte wir euch, dass ihr das macht. Einige Trainer haben eine Vielzahl von Teilnehmern, sodass es schön wäre, wenn ihr sie unterstützten könntet.
Hier die Kontaktdaten Eurer Trainer:

Susi:
S.Damaske@gmx.de
0176 96 84 91 96
04106/81 35 7

Anna:
agraeve@gmx.de
0178 66 70 00 2

Petra:
04106/76 25 31

Tim Oliver:
trainer-TO@web.de
01573 4221519

Torben:
0151 67157866
per WhatsApp, SMS oder telfonisch

Karin:
0170 52 39 48 4
karin.leutner@tus-holstein-quickborn.de

Thalke:
040/21 07 22 28 gerne auf den Anrufbeantworter sprechen

Ute:
67116


Artikel vom 25.08.2020

Trainerin/Trainer Volleyball für das Training von Jugendmannschaften

Als Übungsgruppenleiterin/-leiter führst Du das wöchentliche Training der Jugend-Volleyballabteilung durch und Du hilfst bei der Organisation und Durchführung von Volleyballspielen.
Der SHVV...

SHVV möchte die Abteilung Volleyball unterstützen und an den weiterführenden Schulen in Quickborn Volleyball AG’s installieren. Für Nachwuchs wäre gesorgt.
Du wirst von einem routinierten Verein, einer langjährigen Abteilung Volleyball und einem dynamischen Jugendwart unterstützt.
Welche Aufgaben erwartet Dich bei uns:
• Viele am Volleyball interessierte Jugendliche.
• Eine wunderschöne, sehr moderne und große Sporthalle.
• Bis zu zwei Trainingszeiten pro Woche möglich (je nach Absprache).
• Umfassende Ausstattung (neue Bälle) und Ballwagen.
• Ein abschließbarer Sandplatz für Beachvolleyball ist vorhanden.
Was erwarten wir von Dir:
• Du arbeitest gerne mit Jugendlichen zusammen.
• Du hast Volleyball im Verein gespielt oder spielst im Verein.

Fühlst Du Dich angesprochen? Arbeitest Du gerne mit Teenagern oder jungen Erwachsenen zusammen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!
Dein Kontakt: TuS Holstein Quickborn, Abteilung Volleyball Jugendwart, Ziegenweg 1, 25451 Quickborn
db@broneske.de , Tel.: 04106-80750-21, https://www.tus-holstein-quickborn.de/


Artikel vom 22.06.2020

Absage TuS Sport Show 2020

Hiermit sagen wir leider die TuS Sport Show 2020 im November ab.
Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber...

Aber es muss bedauerlicher Weise in dieser Situation sein.
Großveranstaltungen sind bis zum 31.10.2020 verboten. Ab dem 1.9.2020 sind Großveranstaltungen weiterhin verboten, bei denen die Kontaktverfolgung und die Einhaltung von Hygieneregeln nicht möglich sind.
Und jeder, der schon einmal auf unserer TuS Sport Show war, weiß, wie turbulent es ist, wie gedrängt die Zuschauer auf den Tribünen stehen und, dass unter diesen Umständen wir die Sicherheitsbedingungen nicht einhalten können. Des Weiteren wissen wir nicht, wie sich die Pandemie weiterentwickelt. Nicht überall läuft es im Moment positiv. Wir müssen aber jetzt eine Entscheidung treffen, da einige Abteilungen zu diesem Zeitpunkt mit ihren Planungen anfangen müssten. Aber das Risiko ist uns einfach zu hoch und die Gesundheit unserer Mitglieder mit deren Familien und den Zuschauern unserer TuS Sport Show liegen uns am Herzen.
Es tut uns schrecklich leid, aber wir sehen uns hoffentlich zur TuS Sport Show am 20.11.2021 wieder. Wir danken für euer Verständnis und bleibt gesund.

Quickborn, den 22.06.2020


weitere Fotos...

Artikel vom 18.05.2020

Ablauf für das Crosstraining ab dem 18.05.2020

Hygienevorschriften

- Nur unmittelbar am Sport beteiligte Personen dürfen sich im Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer müssen sofort nach dem Training das Gebäude verlassen
- Beim Betreten und...

verlassen
- Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes dürfen keine Ansammlungen von Teilnehmern entstehen. Es ist immer ein Abstand von 2 Metern zu anderen Teilnehmern einzuhalten. Entsprechende Markierungen sind zu beachten. Den Anweisungen von Mitarbeitern ist Folge zu leisten.
- Im gesamten Gebäude (auch Kursraum und Fitness Studio) ist immer ein Abstand von 2 Metern einzuhalten.
- Erkrankte Mitglieder dürfen nicht am Sport teilnehmen. Das gilt besonders für Mitglieder mit Atemwegserkrankungen.
- Sollte während des Sports Symptome auftreten, dann ist das Gebäude sofort zu verlassen und der Sachverhalt ist dem zuständigen Gesundheitsamt anzuzeigen.
- Alle Teilnehmer waschen und desinfizieren sich die Hände nach Toilettengängen besonders gründlich.
- Alle Teilnehmer nutzen für das Schnupfen der Nase ausschließlich Einmal Taschentücher, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.
- Alle Teilnehmer achten darauf, dass sie, wenn nötig, in die Armbeuge husten oder niesen, auf keinen Fall aber in die vorgehaltene Hand.
- Es besteht die ganze Zeit Maskenpflicht im Haus, während des Sports besteht keine Maskenpflicht.

Die ausgewiesenen Laufwege und Regelungen für die Nutzung der Räumlichkeiten sind strikt einzuhalten. Die Teilnehmer dürfen sich auf keinem Weg begegnen.

Laufweg für die Crossteilnehmer:

Es gibt grundsätzlich nur Laufwege in eine Richtung. Im kompletten Haus gibt es in den Fluren keine Begegnungen!!! Einbahnstraßen!!!

- Die Umkleideräume und die Sauna bleiben geschlossen
- Grundsätzlich in Sportkleidung kommen.
- Maximal können 6 Teilnehmer im Cross Raum trainieren.
- Das Zeitfenster für das Training beträgt maximal 1 Stunde.
- Anmeldung vorher erforderlich. Maximal 24 Stunden vorher für den Folgetag durch Anruf im Fitness Studio. Tel. 04106/621397.
- Im Abstand von 2 Metern durch den Eingang direkt in den Cross Rum gehen.
- Die Sportschuhe gleich links im Cross Raum anziehen und dann Tasche und Kleidung im Bereich der Terrassentür lagern.
- Die Sitz-, Liege- und Rückenlehnflächen sind komplett mit eigenen Handtüchern abzudecken.
- Alle benötigten Dinge, wie Getränk, Handtücher, Jacke, werden am Anfang mitgenommen.
- Danach kann trainiert werden. Es ist immer der 2 Meter Abstand zwischen den Geräten einzuhalten.
- Jedes Gerät ist nach Nutzung an den Griffen durch Wischdesinfektion zu reinigen
- Nach Beendigung des Trainings an der Terrassentür seine Straßenschuhe anziehen und über die Terrasse das Gebäude verlassen.

Laufweg für den Toilettengang während des Trainings:

- In das Untergeschoss, in die Toilette und denselben Weg wieder zurück. Nur EINZELN!!!
- Auf Abstände bei gegenläufiger Nutzung achten!!!
Stand 18.05.2020


Artikel vom 13.05.2020

Ablauf und Kurszeiten der Kurse im Sport- und Fitness Center ab 18.05.2020

Dieses Konzept und der Plan sind mit dem Stand vom 13.05.2020. Er kann sich jederzeit ändern!

Nur unmittelbar am Sport beteiligte...

Sport beteiligte Personen dürfen sich im Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer müssen sofort nach dem Kurs das Gebäude verlassen
- Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes dürfen keine Ansammlungen von Teilnehmern entstehen. Es ist immer ein Abstand von 2 Metern zu anderen Teilnehmern einzuhalten. Entsprechende Markierungen sind zu beachten. Den Anweisungen von Mitarbeitern ist Folge zu leisten.
- Im gesamten Gebäude (auch Kursraum und Fitness Studio) ist immer ein Abstand von 2 Metern einzuhalten.
- Erkrankte Mitglieder dürfen nicht am Sport teilnehmen. Das gilt besonders für Mitglieder mit Atemwegserkrankungen.
- Sollte während des Sports Symptome auftreten, dann ist das Gebäude sofort zu verlassen und der Sachverhalt ist dem zuständigen Gesundheitsamt anzuzeigen.
- Alle Teilnehmer waschen und desinfizieren sich die Hände nach Toilettengängen besonders gründlich.
- Alle Teilnehmer nutzen für das Schnupfen der Nase ausschließlich Einmal Taschentücher, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.
- Alle Teilnehmer achten darauf, dass sie, wenn nötig, in die Armbeuge husten oder niesen, auf keinen Fall aber in die vorgehaltene Hand.
- Es besteht die ganze Zeit Maskenpflicht, auch während des Sports.
- Alle benötigten Dinge (Handtücher, Getränk, Pullover…) werden am Anfang mit in die Box genommen.
- Die Gymnastikmatte ist komplett mit eigenen Handtüchern abzudecken.

Die ausgewiesenen Laufwege und Regelungen für die Nutzung der Räumlichkeiten sind strikt einzuhalten. Die Teilnehmer dürfen sich auf keinem Weg begegnen.

Laufweg für die Kursteilnehmer:

Es gibt grundsätzlich nur Laufwege in eine Richtung. Im kompletten Haus gibt es in den Fluren keine Begegnungen!!! Einbahnstraßen!!!

- Die Umkleideräume und die Sauna bleiben geschlossen
- Grundsätzlich in Sportkleidung kommen.
- Maximal können 14 Teilnehmer an den Kursen teilnehmen.
- Anmeldung vorher erforderlich. Maximal 24 Stunden vorher für dem Folgetag durch Anruf im Studio 04106/621397, für montags am Freitag vor dem Wochenende.
- Im Abstand von 2 Metern durch den Eingang direkt in den Kursraum gehen.
- Im 2 Meter Abstand vor den Umkleidebänken die Sportschuhe anziehen, danach umgehend in die abgeklebte 2,5 x 2,5 Meter Box gehen und dort bleiben.
- Die benötigten Sportmateralien werden durch den/die Trainer/in vor Kursbeginn in die Box gelegt.
- Diese Box während des Kurses nicht verlassen.
- Die Sportmateralien nach Ende des Kurses in der Box liegenlassen. Nicht wegräumen!!!
- Nacheinander im 2 Meter Abstand die Straßenschuhe wieder anziehen und über die Terrassentür das Gebäude verlassen.


Artikel vom 13.05.2020

Ablauf für das Studiotraining ab dem 18.05.2020

Dieses Konzept und der Plan sind mit dem Stand vom 13.05.2020. Er kann sich jederzeit ändern!

- Nur unmittelbar am Sport beteiligte...

Sport beteiligte Personen dürfen sich im Gebäude aufhalten.
- Teilnehmer müssen sofort nach dem Training das Gebäude verlassen
- Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes dürfen keine Ansammlungen von Teilnehmern entstehen. Es ist immer ein Abstand von 2 Metern zu anderen Teilnehmern einzuhalten. Entsprechende Markierungen sind zu beachten. Den Anweisungen von Mitarbeitern ist Folge zu leisten.
- Im gesamten Gebäude (auch Kursraum und Fitness Studio) ist immer ein Abstand von 2 Metern einzuhalten.
- Erkrankte Mitglieder dürfen nicht am Sport teilnehmen. Das gilt besonders für Mitglieder mit Atemwegserkrankungen.
- Sollte während des Sports Symptome auftreten, dann ist das Gebäude sofort zu verlassen und der Sachverhalt ist dem zuständigen Gesundheitsamt anzuzeigen.
- Alle Teilnehmer waschen und desinfizieren sich die Hände nach Toilettengängen besonders gründlich.
- Alle Teilnehmer nutzen für das Schnupfen der Nase ausschließlich Einmal Taschentücher, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.
- Alle Teilnehmer achten darauf, dass sie, wenn nötig, in die Armbeuge husten oder niesen, auf keinen Fall aber in die vorgehaltene Hand.
- Es besteht die ganze Zeit Maskenpflicht, auch während des Sports.

Die ausgewiesenen Laufwege und Regelungen für die Nutzung der Räumlichkeiten sind strikt einzuhalten. Die Teilnehmer dürfen sich auf keinem Weg begegnen.

Laufweg für die Studioteilnehmer:

Es gibt grundsätzlich nur Laufwege in eine Richtung. Im kompletten Haus gibt es in den Fluren keine Begegnungen!!! Einbahnstraßen!!!

- Die Umkleideräume und die Sauna bleiben geschlossen
- Grundsätzlich in Sportkleidung kommen.
- Maximal können 7 Teilnehmer im Studio trainieren.
- Das Zeitfenster für das Training beträgt maximal 1,5 Stunde.
- Anmeldung vorher erforderlich. Maximal 24 Stunden vorher für den Folgetag durch Anruf im Fitness Studio. Tel. 04106/621397. Es gibt festgelegte Zeitfenster für das Training.
- Im Abstand von 2 Metern durch den Eingang direkt in das Studio gehen.
- Einzeln rechts in die „Umkleideecke“ (ehemals Kafeeecke) gehen und dort die Sportschuhe anziehen, danach umgehend die Sporttasche und Straßenschuhe im langen Gang zum Saunabereich legen.
- Die Sitz-, Liege- und Rückenlehnflächen sind komplett mit eigenen Handtüchern abzudecken.
- Alle benötigten Dinge, wie Getränk, Handtücher, Jacke, werden am Anfang mitgenommen.
- Danach kann trainiert werden. Es ist immer der 2 Meter Abstand zwischen den Geräten einzuhalten.
- Jedes Gerät ist nach Nutzung an den Griffen durch Wischdesinfektion zu reinigen
- Nach Beendigung des Trainings in den langen Gang zur Sauna seine Straßenschuhe anziehen und über den Saunavorraum und rechts über die Treppe das Gebäude verlassen.


Artikel vom 03.03.2020

Angebot für das Fitness Studio und Fitness Kurse

Wir möchten alle Mitglieder und Nichtmitglieder über die Möglichkeit unserer 12er Karten informieren.
Mit den 12er Karten können Sie in einem belieben...

belieben Zeitraum 12 mal unser Fitness Studio oder unser Kursangebot nutzen. Sie gehen keine direkte Mitgliedschaft ein und haben keine weiteren Verpflichtungen.
Preise:
Mitglieder Fitness Studio 80,-
Nichtmitglieder Fitness Studio 110,-
Mitglieder Kursbereich 70,-
Nichtmitglieder Kursbereich 100,-

Bei Preisen für Schüler, Jugendliche und Auszubildende, sowie Mitglieder anderer Abteilungen, informieren wir Sie gerne in unserem Fitness Studio unter der Telefonnummer 04106/621397 oder schauen Sie unter www.tus-holstein-quickborn.de
Wir freuen uns auf Ihrem Besuch.


Artikel vom 24.04.2018

Unser neues Angebot: Ballschule Quickborn Einzigartig in der gesamten Umgebung

Das Problem: Ihr Kind weiß nicht, welchen Sport es mag?
Die Lösung: Unsere Ballschule für alle drei- bis sechs-jährigen Jungen und Mädchen.
Was...

Mädchen.
Was ist das? Die Ballschule wird von den Quickborner Handballern durchgeführt. Spielen, toben, Spaß haben und so ganz nebenbei alle möglichen Sportarten kennenlernen, das ist das Ziel unserer Ballschule in Kooperation mit der Ballschule Heidelberg. Dabei geht es nicht nur um Handball, sondern um die gesamte Welt der Sportspiele.
Ausgebildete Trainer unterrichten nach dem wissenschaftlichen Konzept unseres Kooperationspartners. Der weltweite Erfolg gibt den Gründern recht und stattet bereits die Kleinsten unter uns mit vielfältigen motorischen Fähigkeiten in einem sozialen Umfeld aus.

Wo ist das: Die Ballschule findet erstmals am 27.4. und danach jeden Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr in der Comenius-Halle in Quickborn statt. Einfach mal auf eine Schnupperstunde vorbei kommen.

Und sonst?Mehr Infos gibt es unter www.handballquickborn.de. Die Ballschule Heidelberg finden Sie unter www.ballschule.de und auf facebook: Vision BewegungsKinder
#ballschulequickborn
#handballquickborn


Artikel vom 01.02.2018

Smile.Amazon, mit Ihrem Einkauf fördern Sie unsere Jugend

Wenn Sie auf smile.amazon.de einkaufen, fördern Sie die Jugend des TuS Holstein Quickborn.

Smile.Amazon – Schritt für Schritt erklärt
1. Besuchen...

erklärt
1. Besuchen Sie vor Ihrem Einkauf folgende Website: https://smile.amazon.de/
2. Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an
3. Oben links bei „Ausgewählt:“ können Sie eine „Andere Organisation wählen“ klicken
4. Geben Sie nun „TuS Holstein Quickborn“ in das Suchfeld ein und klicken Sie „Suche“
5. Nachdem Sie auf „Auswählen“ geklickt haben, können Sie sofort wie gewohnt mit Ihrem Online-Einkauf starten
6. Speichern Sie die Seite in Ihren Lesenzeichen, damit Sie auch den nächsten Einkauf über smile.amazon tätigen.

Vielen Dank, dass Sie über smile.amazon einkaufen.


Herzlich willkommen beim TuS Holstein Quickborn

Der TuS Holstein Quickborn, gegründet 1914, ist der Sportverein mit dem größten Sportangebot für Quickborn und die Nachbargemeinden.
Insbesondere für Kinder und Jugendliche sowie Senioren bietet der TuS ein umfangreiches Programm. Zudem ist bei der Geschäftsstelle am Ziegenweg unser Sport- und Fitness-Center beherbergt — ein modernes Studio mit Kurs-Angeboten und professioneller Betreuung.


Der TuS Holstein auf facebook

Nichts verpassen, Aktuelles und Infos rund um den Verein auf facebook.

Mehr erfahren

Mitgliedschaft

Unser Verein zählt ca. 2.400 Mitglieder. Wenn auch Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind...
Klicken Sie hier

Fitness-Center

Alles über Kurse und Geräte von unserem Fitness-Studio.
Mehr erfahren




TuS-Videos

Schauen Sie sich unsere Präsentationsvideos an:
Das Fitness-Center, Geräte und Kurse sowie Cross-Training beim TuS - „natürlich nur bei uns“!



Partner




Zertifikate

Verstanden

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »